Lenco - Vinylreleases januari 2019

Vinyl-Veröffentlichungen Januar 2019

Die Feiertage liegen hinter uns und wir befinden uns schon mitten im ersten Monat des Neuen Jahres. Zum Glück wird diesen Monat viel gute Musik auf Vinyl herausgebracht und wir können es kaum erwarten, bis es endlich soweit ist. Hier sind die schönsten Vinyl-Veröffentlichungen des Monats Januar 2019. Siehe hier im unsere webshop unser aktuelles Angebot an Plattenspielern.

The Doors - Waiting for the SunThe Doors – Waiting for the Sun, Remaster | 11. Januar 2019

Waiting for the Sun war das dritte Studioalbum der legendären Band The Doors. Diese Platte wurde 1968 zum ersten Mal veröffentlicht und somit war diese neue Edition zum 50. Jubiläum zu erwarten. Die Remaster-Box enthält das Original-Album sowie eine zweite Platte mit Rohmixen der Aufnahmesessions für das erste #1-Album von The Doors, einer der berühmtesten Bands aller Zeiten.

David Bowie – Verschiedene Vinylalben | 18. Januar 2019David Bowie - Under Pressure

Es ist nun schon wieder zwei Jahre her, seit David Bowie von uns gegangen ist, aber glücklicherweise sind uns seine legendären Songs für immer erhalten geblieben. So wird im Januar 2019 viel Material von David Bowie auf Vinyl veröffentlicht; einige Platten werden erneut herausgegeben, andere enthalten zuvor noch nicht erschienenes Material, zum Beispiel Nine Inch Nails & David Bowie – Under Pressure und Reality Translucent Gold & Blue Swirl Audiophile Limited Anniversary. Kurz: ein Traum für jeden David Bowie-Fan!

The Dandy Warhols - Why You so CrazyThe Dandy Warhols – Why You So Crazy | 25. Januar 2019

Dies ist schon wieder das zehnte Studioalbum dieser Gruppe, die mit dem Hit „Bohemian Like You“ einst weltberühmt wurde. In diesem neuen Album greift die Band auf die Eigenschaften zurück, denen sie ihre Berühmtheit zu verdanken hat: Kreuz und quer geht es durch alle Musikrichtungen ohne Anpassung an einen bestimmten Stil. Der Hauptsong dieser Platte heißt „Be Alright“ und ist ein wahrer Ohrenschmaus …

Skunk Anansie – 25Live@25 | 25. Januar 2019Skunk Anansie - 25Live@25

Diese Band, geprägt von ihrer markanten Frontfrau Skin, spielt schon seit 25 Jahren den gewaltigsten Rock. Dieses neue Live-Album stellt ein Loblied für die beispiellos energiegeladene Live-Präsenz dieser Band dar. Man kann eine Kompilation der besten Live-Versionen von Songs erwarten wie: Weak, Hedonism, Secretly, Yes It‘s Fucking Political, Selling Jesus und Charlie Big Potato. Vor 25 Jahren trat Skunk Anansie zum ersten Mal auf internationalen Bühnen auf, 25Live@25 beweist, dass sich daran nichts geändert hat.

Róisín Murphy - OverpoweredRóisín Murphy – Overpowered | 25. Januar 2019

Die ehemalige Sängerin der Band Moloko nahm 2007 das Album „Overpowered“ auf; dieses wurde damals sehr gut empfangen und leitete die Solokarriere der Sängerin ein. Dass das Album ein großer Erfolg war, zeigt diese Neuauflage auf Vinyl. Man darf ein Mix aus Basslines, Synthesizern und sogar einer Harfe erwarten. Das Album lädt eindeutig zum Mitswingen ein und zu dem modernen Discosound von Róisín Murphy dürfte das kein Problem sein.

L’il Wayne – Tha Carter V | 25. Januar 2019L'il Wayne - Tha Carter V

Tha Carter V ist bereits das zwölfte Studioalbum des Rappers L’il Wayne und dieses Album enthält zahlreiche bekannte Namen, wie beispielsweise: XXXTentacion, Kendrick Lamar, Snoop Dogg und Nicki Minaj. Der Titel des Albums bezieht sich auf einen Ort, an dem Drogen gedealt werden sowie auf den echten Nachnamen von L’il Wayne. Auf diesem Album – eindeutig eine L’il Wayne-Platte – zeigt dieser Rapper, wie gut seine Texte sind und wie er diese mit den stärksten Beats zu mixen weiß.

Für alle Lenco Plattenspieler, klicken sie hier.